Unsere zertifizierten Wirksensorik-Trainer*innen

Postleitzahlenbereich 0

André Uhlig | WirkSensorik-Trainer*in André Uhlig
Wassersommelier
Ursprüngliches Trinkerlebnis:

Wie unterschiedlich kann Wasser schmecken? Und wie lässt sich die Wirkung nach dem Geschmack beschreiben?

Gewinnen Sie während der Verkostung überraschende Einsichten in die Qualität von Wasser und entdecken Sie Ihre persönliche Fähigkeit, das Lebenselixier Nr. 1 wahrzunehmen.

Erleben Sie die geschmacklichen Eigenschaften und wirksensorische Unterschiede wie: aktivierend, anregend oder beruhigend. Schnell wird klar, wofür sich das eine oder andere Wasser im Besonderen eignen könnte.

Wer hätte das gedacht? Wasser in seiner natürlichen Vielfalt.
01219 Dresden

Telefon:
+49 / (0) 351 / 64 75 33 94

E-Mail:


Website:
www.wasserpur.info

Postleitzahlenbereich 2

Anette Sabersky | WirkSensorik-Trainer*in Anette Sabersky
Bio-Food-Tester
Die Ernährungsexpertin, Fachjournalistin und Wirksensorik-Trainerin leitet Gruppen in Unternehmen an, Wirksensorik als neue Dimension der Qualitätsbeurteilung von Produkten kennen zu lernen. Sie schreibt über Wirksensorik und unterstützt im Rahmen einer Beratung bei der Erforschung seelisch-körperlicher Lebensmittelwirkungen.
Nehmen Sie gern Kontakt auf!
20357 Hamburg

Website:
www.bio-food-tester.de
Pamela Wieckmann | WirkSensorik-Trainer*in Pamela Wieckmann
Diplom-Ökotrophologin
Seit über 25 Jahren in der Bio-Branche tätig, seit 2012 Referententätigkeit im Bio-Bereich mit einem Herz für die biologisch-dynamische Landwirtschaft. „Für mich ist Wirksensorik ein wunderbares Instrument um das eigene Wahrnehmungsspektrum zu erweitern, das Bewusstsein für Qualität von Lebensmitteln zu erhöhen und damit die individuelle Ernährungskompetenz auszubauen.“ 21279 Wenzendorf

Telefon:
+49 / (0) 41 65 / 2 21 48 76

E-Mail:

Postleitzahlenbereich 3

Kerstin Wingenfeld | WirkSensorik-Trainer*in Kerstin Wingenfeld Die Wirksensorik-Trainerin Dr. Kerstin Wingenfeld promovierte über kulturbewusste Personalentwicklung, ist u.a. ausgebildete Demeter-Handelstrainerin und Resilienztrainerin. Neben ihren Trainingsschwerpunkten im Bereich Bio-Lebensmittel ist sie in der Moderation und Prozessbegleitung tätig. 36037 Fulda

Telefon:
+49 / (0) 661 / 2 51 80 35

E-Mail:


Website:
www.lernstatt-fulda.eu
Inken Schwarz | WirkSensorik-Trainer*in Inken Schwarz Die Wirksensorik-Trainerin Inken Schwarz studierte Oecotrophologie mit dem Schwerpunkt Ernährung und Gesundheit. Als Trainerin ist sie in den Bereichen Bio-Lebensmittel sowie Ernährungsthemen tätig. 36037 Fulda

Telefon:
+49 / (0) 661 / 2 51 80 35

E-Mail:


Website:
www.lernstatt-fulda.eu

Postleitzahlenbereich 6

Nadine Gobisch | WirkSensorik-Trainer*in Nadine Gobisch
Ganzheitliche Ernährungsberaterin & 
doTERRA Wellness Advocate
In meiner Arbeit als ganzheitliche Ernährungsberaterin ist es mir wichtig, eigene Erfahrungen und das Wissen über die heutige Ernährung, Nährstoffe und die Kraft der Natur, in Form der ätherischen Öle, weiterzugeben, um damit das Leben aller Interessierten zu bereichern und gleichzeitig präventiv auf deren Gesundheit positiven Einfluss zu nehmen, sowohl im Privatbereich als auch in Unternehmen. Das beinhaltet ebenso ein sensibilisiertes Ess- und Einkaufsverhalten, wobei die Wirksensorik einen großen Einfluss haben kann.


Beruflich aus der Luxushotellerie stammend, hat für mich der Begriff „Luxus“ gerade in der heutigen schnelllebigen & hektischen Gesellschaft einen anderen Stellenwert: die persönliche Gesundheit, inklusive eines gesunden Lebensstils, ist das höchste Luxusgut eines Individiums.
Vogelsbergstraße 36
60316 Frankfurt a.M.

Telefon:
+49 / (0) 176 / 21 10 74 55

E-Mail:


Website:
health.gobisch-consulting.com
Uwe Geier | WirkSensorik-Trainer*in Uwe Geier
WirkSensorik GmbH
Dr. Uwe Geier entwickelte die Wirksensorik-Methode. Er gibt Seminare v.a. in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. 64295 Darmstadt

Telefon:
+49 / (0) 61 55 / 84 21 11

E-Mail:


Website:
www.wirksensorik.de

Schweiz

Jasmin Peschke | WirkSensorik-Trainer*in Jasmin Peschke
Diplom-Oecotrophologin
Promotion mit einem Thema zur Lagerfähigkeit von Gemüse unterschiedlicher Sorten bzw. aus unterschiedlichem Anbau. Seit über 30 Jahren Beschäftigung mit der Qualität von Lebensmitteln und Naturprodukten, sei es im Anbau, in der Verarbeitung, bei der Untersuchung im Labor und in der Ernährung. Qualität ist der rote Faden in ihrem Leben. Berufserfahrung vor allem in den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung und Verarbeitung von Lebensmitteln und Naturkosmetik. Seit 2016 verantwortlich für den Fachbereich Ernährung an der Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum, Dornach, CH. Projekte und Veranstaltungen mit dem Fokus, Zusammenhänge im Ernährungssystem (vom Acker auf den Teller) aufzuzeigen und Menschen zu ermutigen, die Zügel in die Hand zu nehmen, um ihre eigene, selbstbestimmte Diät zu pflegen und dadurch zu einer gesunden Zukunft beizutragen. Fachbereich Ernährung Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum
 Hügelweg 59
CH-4143 Dornach

E-Mail:


Website:
www.sektion-landwirtschaft.org/arbeitsfelder/fachbereich-ernaehrung